logo

Minikänguru

Datenschutz

logo

Die Webseite Minikänguru sowie die Minikänguru-Anwendung verarbeiten personenbezogene Daten auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, BDSG). In diesen Datenschutzinformationen werden Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen des Minikänguru-Wettbewerbs informiert.

Kontaktdaten

Betreiberin der Website sowie der Minikänguru-Anwendung ist Heike Winkelvoß. Kontakt über minikaenguru(at)egladil.de

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die durch das Webangebot von Ihnen erfassten personenbezogenen Daten nach Artikel 15 DSGVO zu erhalten. Sie können jederzeit die Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten einfordern und haben jederzeit das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einzulegen. Um diese Rechte wahrzunehmen, senden Sie bitte eine E-Mail an die Betreiberin des Webangebots: minikaenguru(at)egladil.de.

Details zur Löschung der Daten finden Sie am Ende dieser Seite.

Art und Zweck der Daten

Erhebung von Daten zur Anmeldung beim Minikänguru-Wettbewerb

Bei der Registrierung werden folgende Daten erfasst:

  • Vorname und Nachname zur Individualisierung der Webseite nach dem Einloggen und zur Kontaktaufnahme zu administrativen Zwecken
  • E-Mail-Adresse zur Authentisierung und zur Kontaktaufnahme zu administrativen Zwecken. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Zusätzlich wird beim Registrieren als Lehrerin / Lehrer erfasst:
  • Zugehörigkeit zu einer Schule (Bundesland / Ort) entsprechend dem durch die Anwendung bereitgestellten Schulkatalog. Mit der Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung beim Registrieren in der Minikänguru-Anwendung erklären Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen die Namen aller anderen an der gleichen Schule registrierten Lehrerinnen und Lehrer nach dem Einloggen angezeigt werden. Die Anmeldung einer Schule wird außerdem zum Zweck der Erstellung einer anonymen Schulbeteiligungsübersicht verwendet.

Erhebung von Schülerdaten zur Auswertung des Minikänguru-Wettbewerbs.

Wenn die Minikänguru-Anwendung zum Zweck der Auswertung sowie der Generierung der Urkunden genutzt wird (Online- Auswertung), werden aussließlich hierfür notwendige Schülerdaten erfasst. Dies sind:

  • Vorname
  • Nachname (optional)
  • Schule (nur bei Erfassung durch registrierte Lehrerinnen / Lehrer)
  • Klasse (nur bei Erfassung durch registrierte Lehrerinnen / Lehrer)
  • Klassenstufe
  • Sprache, in der die Urkunde erstellt wird
  • angekreuzte Antworten

Die Schülerdaten werden in der Verantwortlichkeit des registrierten Benutzers in die Minikänguru-Anwendung eingegeben.

Auf die Daten der Schüler einer Schule können ausschließlich eingeloggte Benutzer dieser Schule zugreifen, auf die Daten von Kindern privat angemeldeter Benutzer nur die Benutzer selbst.

Darüber hinaus kann die Betreiberin der Webseite auf die Schülerdaten zugreifen.

E-Mail-Kontakt

Wenn Sie per E-Mail mit der Betreiberin der Webseite Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage gespeichert.

Automatische Erhebung von Zugriffsdaten/Server-Logfiles

Bei jedem Zugriff auf die Webseite werden automatisch eine Reihe von technischen Daten erhoben, bei denen es sich um personenbezogene Daten handelt.

Diese sind:

  • IP-Adresse des Nutzers
  • Name der abgerufenen Website bzw. Datei
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf
  • Browser-Typ und Version
  • Betriebssystem des Nutzers
  • verwendetes Endgerät des Nutzers
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)

Diese Daten werden nicht mit anderen personenbezogenen Daten, die Sie aktiv im Rahmen des Webangebots angeben, zusammengeführt.

Übertragung von Daten

Die gesamte Datenübertragung zwischen Browser und mathe-jung-alt.de erfolgt verschlüsselt (TLS/SSL).

Weitergabe von Daten

Zu keiner Zeit findet eine Weitergabe von Daten an Dritte statt.

Löschen der Daten

Schülerdaten

Nach Ablauf des jeweiligen Schuljahres (immer am 01.08) werden alle Schülerdaten unwiderruflich vom Server mathe-jung-alt.de gelöscht, die zur Identifizierung dieser dienen können. Dies sind Vor- und Nachname, Schule, Klasse und Sprache. Nach der Löschung dieser Daten sind die angekreuzten Antworten vollständig anonymisiert und werden zu statistischen Zwecken vorerst ohne Zeitbeschränkung aufbewahrt.

Daten der registrierten Benutzer

Die Daten der registrierten Benutzer werden nicht automatisch gelöscht. Jeder Benutzer kann sein Benutzerkonto jederzeit über die "Konto-Löschen"- Funktion im Abschnitt Profil der Minikänguru-Anwendung selbst löschen. Dabei werden alle personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse) vollständig anonymisiert.

Server-Logfiles

Die Server-Logfiles mit den oben genannten Daten werden nach 14 Tagen gelöscht. Wenn Tatsachen vorliegen, welche die Annahme eines unzulässigen Zugriffs (wie etwa der Versuch eines Hackings oder einer so genannten DOS-Attacke) nahelegen, behält sich die Betreiberin der Seite vor, die entsprechenden Teile der Server-Logfiles länger zu speichern.

Email-Kontakt

Per E-Mail gesendete Daten werden nach der Beantwortung der Anfrage gelöscht.

Aufsichtsbehörde

Bei Beschwerden wenden Sie sich bitte an den Hessischen Datenschutzbeauftragten.